Drohnen

So eine Drohne ist schon eine tolle Sache, ermöglicht sie doch ganz neue Perspektiven und künstlerische Möglichkeiten. Der Blick von oben auf Häuser, Wälder und Strassen ist spannend und mit einer Drohne nun für jedermann möglich. Mittlerweile sind Drohnen wahre High-Tech Geräte. Einen guten Überblick, welch rasante Entwicklung die Drohnentechnologie in den letzten Jahren genommen…

Hochzeiten

Vor jedem Hochzeitsshooting steht eine intensive Vorbereitung. Schön, wenn dann die Kinder manchmal Lust haben, bei der Locationbesichtigung das Brautpaar zu spielen. — Dir gefällt der Artikel? Dann abonniere doch meinen RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden. Folgen kann man mir übrigens auch auf twitter und Facebook. Dir gefallen meine Fotos und du hast Interesse an eigenen Portraitaufnahmen oder…

Hitze

Gegen die Hitze hilft nur eins: „Macht die Hydranten auf!“ — Dir gefällt der Artikel? Dann abonniere doch meinen RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden. Folgen kann man mir übrigens auch auf twitter und Facebook. Dir gefallen meine Fotos und du hast Interesse an eigenen Portraitaufnahmen oder einer Hochzeitsreportage? Dann nutze einfach mein Kontaktformular.

Familienshooting im Schlosspark

Ende Mai durfte ich eine kleine Familie fotografisch in Szene setzen. Wir sarteten zunächst zu Hause und wählten als zweite Location die Blutenburg in München. Eine hervorragende Wahl. Als dann am Abend die Sonne auch noch direkt über dem Schloss unterging, tanzte mein Fotografenherz natürlich Tango. Vielen Dank den Hauptdarstellern für eure Geduld. Ihr wart…

Der Reiz am unperfekten Bild – Polaroid

Polaroids! Polaroids haben einen Charme, dem man sich einfach nicht entziehen kann. Falsch entwickelte Farben, Unschärfen, Vignettierungen, Über- und Unterbelichtungen – perfekt unperfekt. Leider sind die Filme relativ teuer (ca. 20 € für 8 Aufnahmen), weshalb der Einsatz wohl überlegt sein will. Mit einer interessanten App namens „Poladroid“ kann man aber schon mal digitale Trockenübungen…

Canon EOS 5D Mark III

Seit heute morgen 6.00 Uhr ist sie nun endlich offiziell angekündigt. Canons neue Vollformat DSLR EOS 5D MK III. Eine halbe Ewigkeit hat man darauf gewartet. Sie löst die Ende 2008 erschienene 5D MK II ab und wird bereits ab Ende März erhältlich sein. Zunächst mal weitere Produktfotos:       Die Spezifikationen der Neuen…

→ Quick-Tipp: Das Fotoarchiv der New York Times

(c) The New York Times Das Fotoarchiv der New York Times umfasst ca. 5 bis 6 Millionen Abzüge und 10 Millionen Negative. Kaum einer weiß eigentlich genau, welche historischen Aufnahmen und fotografischen Schätze dort schlummern. Das wird sich ändern, denn die New York Times veröffentlicht nun Woche für Woche mehrere Fotos aus ihrem Archiv. Die bisher…

→ Quick Tipp: ARTE zeigt Dokumentation über Fotografen

(c) Andreas Gursky, Rhein II Morgen, den 05. Januar 2012 zeigt ARTE zwei Dokumentationen über Fotografen. Die erste um 22:45 Uhr über David Bailey und anschließend, 23:35 Uhr eine über Andreas Gursky. Von ihm stammt übrigens obiges Bild namens Rhein II, welches vor kurzem für schlappe 4,3 Millionen US-Dollar versteigert wurde. Es gilt damit als das…

Visitenkarten von Moo

Meine ersten Visitenkarten! Ich hatte schon viel über die Moo’s gelesen aber erst jetzt endlich welche bestellt. Die Qualität ist hervorragend. Dicker und hochwertiger Karton, beidseitig bedruckt, individuell gestaltbar (jede Karte kann entweder mit einem individuellen Foto bedruckt werden oder man wählt aus sehr liebevoll gestalteten Vorlagen aus), leichter Bestellvorgang, schöne Kartenbox, schneller Lieferservice. Individueller…

→ Quick Tipp: kostenloses eBook zur Schwarzweißfotografie

Gerade bei fotografr.de entdeckt: Kostenloses eBook „Die Kunst der Schwarzweißfotografie – Eine Schule der Bildgestaltung im digitalen Zeitalter“. Ich selbst kenne das Buch nicht, hatte es aber schon längere Zeit auf meinem Amazon-Wunschzettel. In der gebundenen Ausgabe kostet es 44 €. Um so besser nun dieses Angebot, denn der Inhalt klingt wirklich sehr viel versprechend.…

→ Quick Tipp: Kurzbefehle in Aperture 3 programmieren

Heute gibt es mal einen Quick Tipp zum Thema Kurzbefehle in Aperture 3. Meine Fotos bearbeite ich ja immer häufiger mit den Plug-Ins von NIK-Software. Diese habe ich bisher eher umständlich über die Menüleiste aufgerufen (Fotos → Mit Plug-In bearbeiten → und dann das entsprechende Plug-In gewählt). Diesen Prozess könnt Ihr beschleunigen, indem Ihr für den…

Die iPhone App „Pocket Scout“

  In letzter Zeit hatte ich ja das Glück öfter mal ein paar Portraitaufnahmen machen zu dürfen. Wichtig dabei waren natürlich immer die Locations. Interessante Hintergründe oder gut ausgeleuchtete Orte sind dabei entscheidend. Gute Plätze für Portraitaufnahmen gibt es sicher zahlreiche – man muss nur die Augen auf halten aber wie bekommt man Ordnung in…

Aperture 3 und das Ressourcenproblem

Aperture 3 – das Bildbearbeitungsprogramm von Apple – ist ohne Frage eine klasse Software für die Fotonachbearbeitung. Einen Vergleich mit Adobes Lightroom braucht es meiner Meinung nach nicht zu scheuen, auch wenn ich bestimmte Funktionen von Lightroom schon manchmal vermisse. Aber vielleicht kommt ja irgendwann Aperture 4  und alles wird gut. Einen deutlichen Kritikpunkt an…

RAW oder JPEG?

Was ist eigentlich besser – im RAW-Format zu fotografieren oder im handlichen, weil speicherplatzsparenden JPEG? Möchte man die Bilder später nachbearbeiten, kann die Wahl nur auf das RAW-Format fallen, da die Flexibilität bei diesem Format weitaus größer ist als bei JPEG. Zur näheren Erläuterung gibt es an dieser Stelle zunächst etwas Theorie. Anschließend folgt eine praktische…

Bandshooting mit Magnus

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit zu einem Fotoshooting mit Magnus, einer Münchner Band, die seit einiger Zeit die hiesigen Kleinkunstbühnen bereichert. Das aktuelle Programm der beiden Singer/Songwriter heißt „Von wegen und Wind“ und enthält Lieder aus einem Geflecht von Worten und Musik. Reinhören lohnt sich. Hörproben gibt’s auf magnuswelt.de. Das Fotoshooting fand auf einem…

NIK Color Efex Pro 3

In einem älteren Artikel habe ich bereits über meine Erfahrungen mit Silver Efex Pro 2 – einem Plug-in für schwarz / weiß Nachbearbeitung berichtet. Heute soll eine weiteres Plug-in von NIK-Software Gegenstand eines Erfahrungsberichts sein. Wir verlassen die Welt der Grautöne, es wird farbig, denn es geht um Color Efex Pro 3. Bei Color Efex…

Blende, ISO, Zeit

Oft werde ich gefragt, wie funktioniert das eigentlich mit der Blende, der ISO und der Zeit und in welchem Verhältnis stehen die zueinander. Und dann fange ich an zu erklären und gebe vielleicht noch ein paar nützliche Literatur- oder Videotips zum Einstieg in die Fotografie. Zukünftig werde ich auch noch auf die virtuelle Kamera von…

Silver Efex Pro 2

Bei der Umwandlung von Farbbildern in schwarz / weiß hatte ich schon oft den Wunsch, etwas exakter und punktueller arbeiten zu können. Die übliche Bearbeitung im Kanalmixer mit einer entsprechenden Mischung der Farbkanäle rot, grün und blau bringt zwar bessere Ergebnisse als eine einfache Graustufenumwandlung, für den letzten Schliff reicht es in der Regel aber…

Ein besonderer Tag…

Es ist ein besonderer Tag. Für das Brautpaar, für die Angehörigen, für die Gäste und auch für den Fotografen. Wenn ich Anfragen für eine fotografische Begleitung einer Hochzeit bekomme, ist es für mich immer eine ganz besondere Ehre, da dies gleichzeitig ja auch Gefallen an meinen Bildern und Vertrauen in meine fotografische Arbeit ausdrückt. Zu…